Tischtennis im Jahr 2020

Tischtennis im Jahr 2020

Liebe Aktive, Freunde und Unterstützer der Tischtennisabteilung,
ein Jahr wie 2020 hat es in der Abteilungsgeschichte noch nicht gegeben. Die Saison wurde nicht nur einmal, sondern gleich zwei Mal aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt, seit November haben wir nicht mehr zum Schläger greifen dürfen. Das ist zwar sehr schade, die Gesundheit aller hat jedoch Vorrang.

Trotz der Einschränkungen haben wir auch 2020 zeigen können, wie ein aktives Vereinsleben aussieht. Nach dem ersten Lockdown haben alle mitgeholfen, die Hygienevorschriften umzusetzen, es war beinahe eine normaler Trainingsbetrieb möglich. Sowohl Jugend als auch Erwachsene haben sich mit den Vorschriften arrangiert und waren stets dahinter, diese auch einzuhalten. Das neue Hallenkonzept hat gezeigt, was in der Hirtenbachhalle möglich ist. Aufgrund unserer guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde Heroldsbach war es uns – anders als unzähligen Vereinen im Landkreis – immer möglich, unter den geltenden Vorschriften der Politik Tischtennis zu spielen. Ein Dank geht an die Verantwortlichen im Rathaus!

Im Oktober haben wir zudem nach 52 Jahren Richard als Abteilungsleiter mit viel Applaus verabschiedet, als sein Nachfolger wurde Reinfried Gößwein gewählt. Das neue Team besteht aus vielen alten und neuen Gesichtern. Ein zentraler Wechsel fand auf der Position des Jugendabteilungsleiters statt. Peter Prade übergab dort den Staffelstab an Niklas Sommermann. Durch die Zusammenarbeit des Jugendteams war es uns möglich, den Jugendlichen auch während der Corona-Einschränkungen ein Sportangebot zu ermöglichen, das mit viel Eifer angenommen wurde.

Das neue Team der Jugendabteilung (v. li.): Niklas Sommermann, Julian Hörndlein, Peter Prade, Jörg Klyeisen und Jan-Paul Prenzel.

Auch die Saison 2020/21 fing sehr vielversprechend an, musste aufgrund der steigenden Zahlen jedoch nach knapp zwei Monaten abgebrochen werden. Wann es weitergeht, steht noch nicht genau fest, der BTTV hofft auf eine Fortführung ab dem 1. März 2021.

Volker Krumbeck verstärkt seit diesem Jahr die erste Herrenmannschaft.

Wir freuen uns auf den Zeitpunkt, an dem wir wieder in die Halle und Tischtennis spielen dürfen. Bis dahin wünscht euch die gesamte Abteilung ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2021!

Text: Julian Hörndlein (Pressewart)