Grünes Licht für Sportheim-Sanierung

Grünes Licht für Sportheim-Sanierung

Jetzt kann es so richtig los gehen!

Nach vielen Jahren mühevoller Planung und unzähligen Gesprächen entschieden die anwesenden Mitglieder der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.Juni 20021 einstimmig darüber, das vorgestellte Sanierungskonzept, welches Harald Poßer sowie Jürgen Sauer und Tobi Gügel aus der Steuerungsgruppe vorstellen, zu übernehmen. Auch pro Finanzierungskonzept wurde (erstmalig aufgrund der Hygienemaßnahmen am sommerlich gestimmten Vorplatz vor dem Sportheim) einstimmig gestimmt. An dieser Stelle vielen Dank allen anwesenden Mitgliedern für euer klares Votum und das Vertrauen in die handelnden Personen. Explizit Dank auch an die treibenden Kräfte Sabine Hoyler, Jürgen Glassl, Harald Poßer sowie Bernd Bergner, die über Jahre hinweg eine Menge Zeit und Energie in das Projekt gesteckt haben.

Nun heißt es aber nicht ausruhen, sondern erst so richtig
loslegen! Es werden immer wieder Arbeiten anfallen, wo wir die Unterstützung
unserer Mitglieder mit Rat und Tat benötigen.

Im Namen des Vorstands

Thomas Marquardt