Fußballtraining – Jugendleitung informiert

Fußballtraining – Jugendleitung informiert

Mit der Wiederaufnahme der restlichen Spieltage in erster und zweiter Bundesliga stehen auch die bayerischen Amateurmannschaften in den Startlöchern, um sich wieder in den Trainingsbetrieb zu stürzen. Allerdings wäre es töricht diesen Schritt unüberlegt, blauäugig und ohne die notwendigen Maßnahmen zu gehen. Deswegen pflegt auch die SpVgg/DJK Heroldsbach/Thurn eine sorgfältige Ausarbeitung der Sachlage, in Bezug auf lokale, als auch rechtliche Gegebenheiten, sowie der Realisierung offizieller Richtlinien des Bayerischen Fußball Verbands. Nichtsdestotrotz erweckt die momentane Situation einen erhöhten Ansporn, damit wir als Jugendleitung, angefangen bei der 1. Mannschaft, bis hin zu den Bambinis, all unseren Spielerinnen und Spielern schnellstmöglich einen reibungslosen, geordneten und vor allem sicheren Trainingsbeginn garantieren können.
In diesem Sinne gilt es dennoch weiterhin Rücksicht zu nehmen und sich in Geduld zu üben, denn die Gesundheit geht vor.

Jonas Schmitt
Jugendleiter Koordinator Öffentlichkeitsarbeit