Erfolgreiche Teilnahme am 15. Kellerwald-Crosslauf

Erfolgreiche Teilnahme am 15. Kellerwald-Crosslauf

Bereits zum 15. Mal veranstaltete die Forchheimer Leichtathletikgemeinschaft am 16. März 2019 einen Crosslauf im Kellerwald-Gelände der gleichzeitig als Meisterschaft des Bezirkes Oberfranken gewertet wird.

Es wurden 4 Läufe angeboten: Kinder von 8 bis 11 Jahren laufen eine kleine Runde über 1080m (13.00 Uhr) , Kinder von 12 – 15 Jahre eine große Runde über 2330m (13.30 Uhr). Jugendliche ab 16 Jahre sowie Frauen und Männer aller Jahrgangsklassen ab 20 Jahre treten in der Mittelstrecke über 3,4km (13.50 Uhr) an.
Die Rennmäuse starteten mit einem kleinen Team, das Ergebnis war sehr erfreulich. Mit 2 Oberfränkischen Meistern, Henrik und Frank Karpinski, eine Vizemeisterin, Annemieke Janssen und einer Drittplazierten, Astrid Karpinski und einem sehr guten 4. und 6. Platz für Paula Karpinski und Mahe Della Monta war es ein großer Erfolg. Die Starter hatten trotz schlechtem Wetter sehr viel Spaß! TOLL gemacht!